HomeKontaktLinksSucheImpressum

   

Keine Panik!

Kurz nach  Schulanfang fand auchheuer wieder die wichtige Brandschutz- und Räumungsübung an der VS 44 statt. Die Freiwillige Feuerwehr Pichling unterstützte die Übungsannahme durch eine Verrauchung des ersten Stockes.

Alle vierten Klassen reagierten vorbildlich, blieben in den Räumen und wurden durch die Gruppe der Atemschutzträger evakuiert. Alle anderen Schülerinnen und Schüler sowie das gesamte Lehrpersonal fanden sich diszipliniert und rasch am Sammelplatz ein.





Im Anschluss daran wurden die LehrerInnen unter genauer Beobachtung ihrer SchülerInnen im Umgang mit dem Feuerlöscher an der Brandwanne instruiert.

Zeichnungen und Erzählungen der Kinder in den Tagen danach bezeugen, dass diese Übung nachhaltig in Erinnerung geblieben ist. Wissen und die richtige Reaktion können so unser Leben schützen!






zurück | TOP | Home