HomeKontaktLinksSucheImpressum

   

Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“

Den erhofften Schwung fürs neue Schuljahr, den brachten die mitreißenden Musiker aus Wien mit.
Gepaart mit beeindruckender Bühnenpräsenz und professioneller Gelassenheit gelang es diesen Ausnahmekünstlern, unsere Kinder für die Musik aus doch längst vergangener Zeit zu begeistern.




Die Person, das Leben, die Umwelt und die Werke (speziell die vier Jahreszeiten) von Antonio Vivaldi wurden auf ansprechende, humorvolle und vor allem moderne Weise den Kindern näher gebracht.

  • Wer ist Vivaldi und wann hat er gelebt?
  • Kann eine Geige wie ein Vogel singen?
  • Wie tanzten die Menschen vor 300 Jahren?
  • Wie kann man Kälte und andere lautlose Dinge musikalisch darstellen?
  • ...

Weiter zum Verein MiMaKo ...







zurück | TOP | Home